Flügel der Stimme

Claudiha-Gayatri Matussek

Stimmungs * Erhellerin

DEINE STIMME – DEIN TON – DEIN LEBEN

Suchst du ein neues Selbstgefühl?
Neues Selbstvertrauen? Neue Lebensenergie?
Ist so Vieles in deinem Leben unübersichtlich geworden?
Ich zeige dir, wie dir deine Stimme innerhalb von ein paar Minuten
Übersicht, Klarheit, und Beruhigung schenkt.
Du wirst FREI und WEIT und GANZ.
Mit dem GrundTON fühlst du: ICH BIN im Einklang mit mir
Persönlichkeitsentwicklung und Selbstheilung
in Freude, Liebe, Frieden.

Claudiha-Gayatri Matussek

AKTUELL:

14.-26.November 2021

Auf dem Herzbusiness-Onlinekongress halte ich einen Vortrag zu einem Thema, das für Jeden von uns elmentar und interessant ist. Selbst wenn du es nicht glaubst: deine Stimme hat mit der Stimme deiner Mutter und deiner Geburt zu tun.
Möchtest du mehr erfahren??
Am Mittwoch, 24. November wird mein Beitrag „Die Stimme der Mutter“ gezeigt.

Schicksalswende Stimme

Einzelcoaching 

Dein GrundTON

Was ist der Persönliche GrundTON?
In jeder Stimme schwingen Frequenzen, die diese Stimme einmalig machen.
Die wichtigste Frequenz davon wird der Persönliche GrundTON genannt.
Er ist dein tonales Zentrum, das deine Einmaligkeit stärkt.
Dein GrundTON erlöst Traumata. Er lässt dich unbekanntes Potential entdecken, das endlich ans Licht will. Regelmässig geübt führt dich dein Persönlicher GrundTON aus dem Schatten ins Licht.
Mit der GrundTONbestimmung und NadaBrahma-Stimmanalyse bekommst du Tonmaterial, das dich beim täglichen Tönen begleitet. Ich freue mich darauf, mit dir deinen Persönlichen GrundTON herauszufinden: deine ureigene Seelenfrequenz.

Dialog der Stimmen

Du trittst in Dialog mit meiner Stimme.
Im Miteinander entsteht eine gute Stimmung und Verbundenheit.
Du antwortest mir, ich antworte dir.
Frei improvisiert, ganz so, wie deine Stimme gewachsen ist.
Ohne Worte, nur mit Tönen, Vokalen, Konsonanten.
Gemeinsam finden wir neue Töne, neue Türen, neue Stimmungen.
Es kann ein großes Erlebnis für dich sein, deine Stimme spontan auszuprobieren.
Dein Sprechen wird  lebendiger, leichter. Deine Persönlichkeit zeigt neue Facetten und Farben. Deiner Singstimme gelingt jedes Lied.
Lerne ihn kennen: den heilsamen Code
im Dialog der Stimmen.

Bhajans

Singe einen wunderschönen Bhajan mit mir. Erlebe, wie dein Herz zu leuchten beginnt und frei wird für etwas ganz Neues.
Bhajans sind heilig heilende Lieder aus Indien. Die Sanskskritworte liefern Energie, sie setzen eine enorme transformative Kraft frei.
Mein Lehrer Sri Kaleshwar: „Das Singen von Bhajans lässt uns die Göttliche Energie und Lebensfreude unmittelbar erleben.“ Deine Stimme öffnet dein Herz. Deine Stimme öffnet die Herzen derer,
die dich hören. Empfange den Himmel in dir. Lass dein Leben zum Lobgesang an die Schöpfung werden.
Das Leben liebt uns.
Wir lieben das Leben.
Jay und Alleluja!

regelmässige Gruppen-Veranstaltung

ONLINE-GrundTon*Yoga

DEINE STIMME – DEIN TON – DEIN LEBEN

Deine Stimme ist der Bogen, der die Saiten deines Instruments Körper bespielt. Für jede Emotion, für jedes Organ gibt es bestimmte Töne.
Das Tönen und Singen in der ONLINE-GrundTON*Yoga-Gruppe schafft Verbundenheit. Gleichzeitig erlebt sich jede*r in seinem eigenen Raum. Das geschützte Hören auf deine Stimme stärkt dein Selbst*Gefühl.
In der GrundTON*Yoga-Gruppe beziehen wir uns auf den Ton G, einen Oktavton der Erdrotation. Wir erfahren im Körper neue Balance, Erdung und Befreiung von Schmerzen.
Wer gehen kann, kann tanzen – wer sprechen kann, kann singen. Das sagen sie in Afrika.
Auch wenn du’s noch nicht glaubst. Ich zeige dir: es stimmt!
Ich freue mich auf deine Stimme.

Wichtigste Körperpunkte im GrundTON*Yoga

Innere Heimat

Lebensfreude
Seelenaufgabe

Überblick
Gelassenheit

 

Reinigung

 

Meinung 1
Einfach Wunderbar

„Es war und ist einfach wunderbar, was alles durch Dich und Deine Arbeit geschehen kann. Nach unserem Grundton Yoga heute, hielt ich noch eine Weile inne und wendete mich dann meinen vielfältigen zu erledigenden Arbeiten zu. In den ersten zwei Stunden schaute ich ab und zu auf die Uhr und bemerkte, dass es noch so früh war, ich noch viel Zeit für alles hatte. Dieser Zustand hielt den ganzen Nachmittag bis jetzt an. Vor 2 Stunden wurde mir dann langsam klar, dass sich mein Zeitgefühl oder auch die Zeit als solche, total verändert hat. Es ist ein riesiger Raum geworden, in dem alles seinen geordneten, ruhigen, guten Lauf nimmt. In den ganzen letzten Wochen hatte ich ständig das Gefühl, dass mir die Zeit davon rennt, noch so viel zu erledigen und immer war es schon so spät.Dieses Gefühl jetzt und die Erfahrung damit ist soooo kostbar! Ich kann und muss es nochmals wiederholen: es ist ein unendlich grosser Raum, in dem alles einfach „stimmt“!“

Gabi aus Basel

Meinung 2
Grundton Yoga Tönen

"In der Woche wo ich zum ersten Mal beim Grundton Yoga Tönen dabei war ging es mir nicht sehr gut.
Körperlich hatte ich unterschiedliche Schmerzen und moralisch war ich am Verzweifeln. Aber nach dem Tönen fühlte ich mich sehr viel besser. Viel weniger Schmerz und bessere Laune, ich fühlte mich wieder angebunden.
Anfangs war ich sehr müde nach den Übungen, aber jetzt spüre ich viel mehr Vitalität in der Zeit danach.
Das Tönen ist wie Magie die mich wieder näher zu mir bringt. Ein erinnern an etwas längst vergessenes.
Ich bin sehr dankbar daß ich dieses göttliche Geschenk entdecken darf, mein Körper.
Danke Claudiha für diese wundervollen Töne die du in die Welt schickst 😊.“

Lucie 🕊️ aus Luxemburg

Einfach Wunderbar
Stimmyoga

"Ab Beginn des ersten Logdowns habe ich mich an deinem per Zoom veranstalteten Stimmyoga beteiligt. Seither mache ich regelmäßig die Grundtonübungen. Für mich, der sein Leben lang mit Asthma kämpfte, war das eine Offenbarung: seit ich vor mehr als 18 Monaten mit dem Grundtonyoga begonnen habe, liege ich nachts nie mehr wegen Atemnot wach, weder im feuchtkalten Winter, noch während der Pollenblüte. In der Zwischenzeit bin ich so gut trainiert, dass sich das Stimmyoga sekundenschnell auf meinen gesamten Organismus auswirkt. Ich fühle immer wieder, dass sich beim Grundtonyoga körperliche Sperren lösen, von deren Existenz ich bislang nichts gewusst hatte."


Thomas aus München

Einfach Wunderbar
Das Tönen

"Das Tönen im eigenen Ton und später regelmäßig mit der Gruppe im Erdton hat mein Leben bereichert. Auf der Suche nach einer Möglichkeit mit dem eigenen Körpergefühl in Kontakt zu kommen, bin ich fündig geworden. Den Körper als Instrument zu erfahren ist so bereichernd, heilend und belebend, wie es Worte nicht wiedergeben können. Die Möglichkeiten der Erfahrungen lassen sich mir nur erahnen. Vor den Übungen lässt sich nicht sagen, was passiert. Danach bin ich bisher immer überrascht, was ALLES möglich wurde. Oft wirkt es noch Stunden, ja sogar Tage nach. Tausend Dank, liebe Claudiha-Gayatri, für deine Hingabe und das enorme Wissen, uns dieses 'Wunder' zu offenbaren."


Torsten aus München

PlayPause
previous arrow
next arrow

Melde dich zu meinem Newsletter an:

und du bekommst eine MP3 mit der Meditation AUM auf dem Oktavton der Erde

3 + 2 =

Musik für die Augen

Meine Kunst ist ein Yo-Ga. Meine Bilder sind Musik für die Augen.

Lass dein Sehen sich bewegen. Alles Starre darf sich lösen.

Teilnahme Ausstellung

Samstag, 02., Sonntag, 03. Oktober 2021
„Serialienmarkt“  GRAFICUM Atelier PETRMAYR

86971 Peitung bei Weilheim

Innere Wellt pflanzlicht 20×20 cm

Heilige Geometrie SriChakra*Kunst

Innere Wellt gelblicht 20×20 cm

Alles ist möglich: für die Stimme – mit der Stimme

Claudiha-Gayatri  Matussek

ZU MIR

2021 Teilnahme Online-Kongress Herzbusiness: Stimme der Mutter.

Stimme, Stimmung, Ton und Klang beschäftigten mich schon immer. Meine Mutter nannte mich Kling-Klang
Nach meiner Zeit als Schauspielerin entdeckte ich den Oberton-Gesang. Mit dem Obertonsänger Lothar Berger, Köln, gaben wir als Duo vola voce Konzerte, erschufen CDs. Die Obertöne in der Stimme beflügelten auch meine Bildnerische Kunst: Musik für die Augen.

Wie die Stimme die beste Selbstheilung wird, studierte ich nach dem Autounfall/Schädelbasistrauma: Hör-Kunst, Klangwelt Mutterleib.
Swami Kaleshwar bildete mich zur Spirituellen Wegbegleiterin aus.

Seit 2013, Persönlicher GrundTON: Nada-Brahma-Stimmanalyse und SAMA-Sonologie. Siehe: GrundTON*Yoga.

Seit 1998 Studienreisen nach Penukonda, Südindien, zu meinem Meister Sri Kaleshwar. Mantra-Veda der Palmblattbücher.

1996-2004 l’art de l’ecoute. Studium der Hör-Kunst, die den Forschungen von Alfred Tomatis zu Klangwelt Mutterleib folgt.

Nach dem Abitur: Schauspiel-, Sprechkunst, Film, Theater (Max-Reinhardt-Seminar, versch. Engagements, Wien, Freiburg u.a.).
Verschiedene Techniken Oberton-Gesang. – Bildende Kunst (Hochschule für Angewandte Kunst, Wien). 1983 Gründung KVTS Traunsteiner Kunstverein. Ausstellungen D, A, CH.

Claudiha-Gayatri Matussek

Addresse

Keferster. 5
80802 München-Schwabing

claudiha(@)fluegel-der-stimme.de

Social Media

Kontakt

3 + 14 =